Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Die zehn Gebote

Ein Abend von Christoph Marthaler nach Raffaele Viviani


Marthaler widmet sich in „Die zehn Gebote“ der Begegnung mit einer Kultur, die uns sehr nah ist und gleichzeitig ferner nicht sein könnte: dem süditalienischen Mezzogiorno zwischen katholischem Glauben, heidnischer Magie und neapolitanischem Gesang. Der Dekalog in Versen, Prosa und Musik, das letzte Theaterstück von Raffaele Viviani (1888-1950), bietet Christoph Marthaler und dem Ensemble der Volksbühne die Möglichkeit einer Begegnung mit dem Sehnsuchtsort der Deutschen: Neapel.

  

mehr

Mit: Hildegard Alex, Rosemarie Bärhold, Susanne Düllmann, Bettina Stucky, Matthias Matschke, Sophie Rois, Jürgen Rothert †, Clemens Sienknecht, Ulrich Voß, Winfried Wagner, Horst Westphal und Martin Wuttke

Regie: Christoph Marthaler
Bühne und Kostüme: Anna Viebrock
Musikalische Leitung: Clemens Sienknecht
Dramaturgie: Andrea Koschwitz
Licht: Henning Streck

Sie haben keinen Flashplayer installiert.
//